In unserer Praxis sind Kinder herzlich willkommen!

Wir wissen, wie wichtig ein freundliches und ruhiges Umfeld ist. Bei uns darf ausprobiert werden, wie die Wasserspülung am Speibecken und der Sauger funktioniert, oder wie es sich anfühlt, wenn der Behandlungsstuhl ganz nach oben fährt und vieles mehr.

 

Und wer beim ersten Besuch den Mund nicht öffnen will, schafft es eben beim zweiten oder dritten Mal.

 

Auch die Elterninformation ist uns wichtig. Wir informieren über Ernährung, Zahnputztechnik, Fluoride usw. Alle Kinder haben jedes Jahr einen gesetzlichen Anspruch auf zwei Vorsorgeuntersuchungen mit Putzanleitung und Kinder/Jugendliche vom sechsten bis 18. Lebensjahr, zusätzlich auf Fluoridierung und Versiegelung der Zähne, sowie auf Beratung. Bitte nutzen Sie als Eltern diesen Vorteil.

 

Gerne besuchen wir auch Kindergärten

In Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit Hessen (kurz LAGH genannt) betreuen wir als Patenschaftszahnarzt Kindergärten in Schöffengrund-Niederquembach, Braunfels-Neukirchen, Braunfels-Tiefenbach und in der Kernstadt von Braunfels. Durch die regelmäßige Fortbildung der LAGH bedingt, sind wir immer gut informiert, was z. B. die Möglichkeiten der Gruppenprophylaxe im Kindergarten betrifft.

 

Unser Ziel ist es durch Aufklärung und Vorbeugung zur Zahngesundheit beizutragen. Wir suchen den Kontakt zu den Erzieherinnen bzw. Erziehern und bringen regelmäßig Zahnbürsten und Zahncreme in die Kindergärten. Frau Stahl steht beim jeweils ersten Elternabend mit Rat und Tat zur Verfügung. Wenn es gewünscht wird, gestalten wir auch das Sommerfest mit oder planen eigene Aktionen.

 

Wichtigstes Ziel von uns ist aber: die Aufklärung und Erprobung der Zahnputztechnik und die Information über eine ausgewogene, zahngesunde Ernährung, sowie ein spielerischer Kontakt zwischen Kind und Zahnarzt.